POLE DANCE

WAS IST POLEDANCE ?

Pole Dance, zu Deutsch Stangentanz ist eine sinnliche und zugleich sportliche Art des Tanzens.

 

Es ist nicht nur ein gutes Kraft- und Ausdauertraining, es stärkt gleichzeitig die Becken- und Gesäßmuskulatur, sorgt für eine bessere Beweglichkeit und auf High Heels zu einem ganz neuen Körpergefühl.

 

Gleichzeitig werden Ausstrahlung und Selbstbewusstsein trainiert. Rythmische Bewegungen in Verbindung mit Akrobatik an der Stange werden Dich ganz schön ins Schwitzen bringen.

 

Und das Beste ist, dass es auch noch Spaß macht! Zudem wird Poledance auch auf Sportmessen immer präsenter, und wer weiß, eventuell wird es Bestandteil bei Olympia. Wir würden uns freuen.

 

Der Ursprung des Pole Dance ist umstritten. Die einen sagen, Pole Dance hat seinen Ursprung im chinesischen Zirkus. Wieder andere meinen, es sei in einer australischen Bar entstanden.

 

Leider wird Pole Dance immernoch nicht überall als Sport akzeptiert, weil es immer wieder mit Striptease und Table Dance verwechselt wird.

 

 

KANN ES JEDER LERNEN ?

 

Ja…jeder kann es lernen!!!

 

Wenig Körpergewicht oder eine hohe Belastbarkeit sind nicht Voraussetzung um diese Sportart auszuüben. Auch ohne Vorerfahrung kannst du Pole Dance erlernen.

 

Was beinhaltet eine Pole Dance Stunde bei PoletastiX?

 

Eine Unterrichtsstunde bei PoletastiX dauert 60 Minuten und wird wie folgt unterteilt….

Ein ca 20 minütiges Warm up, ca 35 Min Poledance Unterricht und ein 5 Minütiges Cool Down.

Unsere Beginner Kurse sind ausschießlich Technik-Kurse bei denen Ihr die Basics erlernt.

 

Choreokurse empfehlen wir nach dem Besuch von zwei/drei Beginnerkursen.

 

 

Ein Kurs bei PoletastiX kostet 135 EUR inkl MwSt und beinhaltet sechs Kursstunden an sechs fixen Terminen.

 

Wir möchten unsere Schülerinnen alle sechs Wochen erneut von uns überzeugen :-)